Peanutbutter Protein Muffins

Ich hatte mal wieder Lust etwas zu backen und was dabei rauskam ist eine superleckere schokoladaige Proteinbombe, Muffins, die reich an Eiweißen sind aber nicht langweilig schmecken. Und bei dem Rezept habe ich ganz auf Zucker verzichtete und stattdessen Süßungsmittel verwendet.

AirBrush_20160325142633.jpg

Was man braucht:

  • 120g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 Eier
  • 4 EL Magerquark
  • 4 EL Proteinpulver
  • 100ml Milch (ggf. sogar mehr)
  • 2 EL Erdnussbutter
  • 3 EL Kakaopulver
  • Süßungsmittel

IMG_20160325_142053.jpg

Eure Nkechi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s